Stäfa will sein Alterszentrum in eine Stiftung auslagern

Das Alterszentrum Lanzeln soll selbstständig wirtschaften können – so lautet das Ziel des Stäfner Gemeinderats. ein erstes echo der Parteien klingt eher positiv.

Das Alterszentrum Lanzeln im Zentrum von Stäfa ist ein florierender Betrieb. 2010 in einem Neubau eröffnet, erzielt es seither jährlicheErtragsüberschüsse von bis zu zweiMillionenFranken. Im Herbst 2013 erhielt die Lanzeln mit dem Age Award der gleichnamigen Stiftung eine bedeutende Auszeichnung.