Apropos Ausgabe Februar 2017

Veränderte Bewohnerstruktur

Die Anzahl der Festeintritte in Alterszentren nimmt tendenziell ab, während die Nachfrage für temporäre Aufenthalte steigt. Um das Angebot auf die veränderten Bedürfnisse auszurichten, ist die Lanzeln an mehreren Fronten gefragt.

Noch vor wenigen Jahren gab es faktisch nur einen Bewohnertyp. Ältere Personen, die infolge zunehmender gesundheitlicher Einschränkungen ihren Haushalt auflösten und deshalb ihre Zelte neu in einer Organisation wie der Lanzeln aufschlugen. Heute ist die Bewohnerstruktur durchmischt. Die Lanzeln wird vermehrt für kürzere Zeiträume als eine Art «Rehahotel» genutzt.