Neue Lösung für Altersheim findet nicht nur Zustimmung

Die Meinungen über die Zukunft des Altersheims der Gemeinde Stäfa gehen auseinander. Die Behörden haben Pläne ausgearbeitet, das Heim einer Stiftung zu übertragen. Die SP ist skeptisch. Im kommenden Jahr soll abgestimmt werden.

Einige Freiheiten haben die Zürcher Gemeinden noch. Ein Beispiel: Sie sind zwar verpflichtet, für ein Alters- und Pflegeangebot zu sorgen. Aber wie sie das machen, steht ihnen frei. In Stäfa
bereiten Gemeinderat und Fürsorgebehörde zurzeit einen Wechsel vor.