Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2011 Lanzeln

Über das vergangene Jahr zu berichten empfinde ich als ausgesprochen angenehme Aufgabe. War das Jahr zuvor noch geprägt von der Fertigstellung der neuen Lanzeln und konnte das umgebaute Haus C sogar erst gegen Jahresende bezogen werden, so verlief 2011 in ruhigeren Bahnen. Der Alltag bestand – mit Ausnahme der Lingerie – nicht mehr aus Baustellen, Provisorien und Lärm, sondern aus dem Betrieb, der sich nach Beobachtungen der Fürsorgebehörde gut entwickelte, gedieh und sich in der Praxis bewährte. Wir alle spürten und spüren, dass die neue Lanzeln, deren Grundstein mein Amtsvorgänger Gemeinderat Hansueli Scheller legte, unter einem guten Stern steht. „Jahresbericht 2011“ weiterlesen

Apropos Ausgabe September 2011

Liebe Leserinnen und Leser

Die Spätsommerausgabe von Apropos Lanzeln wartet mit einem facettenreichen Themenmix auf. Die Randnotiz zur Modernisierung der Lingerie verdient zusätzliche Erwähnung im Editorial. Warum? Mit ihr
haben wir die Ziellinie zur baulichen Gesamterneuerung und Erweiterung definitiv überschritten. Unser Betrieb hat damit eine stattliche Grösse erreicht. Persönlich bin ich über den Abschluss der Bautätigkeit sehr froh. So faszinierend die Bauphase war, so herausfordernd war sie auch. „Apropos Ausgabe September 2011“ weiterlesen

Apropos Ausgabe Januar 2011

Liebe Leserinnen und Leser

Das zurückliegende Jahr war mit der Vollendung der baulichen Gesamterneuerung ein wichtiges und gutes Jahr für die Lanzeln. Wir freuen uns täglich über den Komfort unseres vergrösserten Alters- und Pflegezentrums. Schon fühlen wir uns so, wie wenn es nie anders gewesen wäre. „Apropos Ausgabe Januar 2011“ weiterlesen